@ Thomas Lobenwein

Wir fördern Nachwuchs – bundesweit

Seit 2010 vermitteln die Neuen deutschen Medienmacher*innen erfolgreiche Mentoringpartnerschaften und auch 2021 bringen wir mit unserem Projekt Vielfalt stärken wieder Nachwuchsjournalist:innen und etablierte Medienschaffende zusammen. Unsere Mentees bekommen ehrenamtliche Mentor:innen zur Seite gestellt, die sie beraten und unterstützen, z.B. bei Bewerbungen, bei der Auftrags-Akquise und journalistischer Arbeit. Zusätzlich bieten wir Workshops zu Themen wie Empowerment und Selbstmarketing an sowie Redaktionsgespräche. Nachwuchsjournalist:innen erhalten Zugang zu Redaktionen und können ein eigenes berufliches Netzwerk aufbauen. 

Unser Ziel: Die Medienlandschaft diverser und repräsentativer zu gestalten. Denn nicht nur die Ereignisse in Hanau, Halle und den Black Lives Matter-Protesten haben gezeigt: Wir brauchen mehr Journalist:innen mit Einwanderungsgeschichte, die neue, vielfältige Perspektiven in die Berichterstattung miteinbringen – für alle Themenbereiche.

Mentoringprogramm 2021-2022

Warum das NdM-Mentoring funktioniert

Einen Eindruck vom letzten Mentoring-Programmjahr vermitteln die Teilnehmer:innen im Video von unserer Ex-Mentee Valentina Repetto.

Hardfacts

Titel

Vielfalt stärken. Diversity-Kompetenz im Journalismus schaffen und sichtbar machen

Laufzeit

Förderzeitraum
20.12.2020 - 30.06.2022

Programmlaufzeit
Mai 2021 - Mai 2022

Team

Konstantina Vassiliou-Enz, Rebecca Roth, Julian Dörr, Luciana Ferrando

Förderung & Kooperationen