Wir sagen, was falsch läuft in den Medien

Wir haben klare Haltungen und Positionen zu aktuellen medialen Debatten und Themen in der Einwanderungsgesellschaft. Diese machen wir regelmäßig öffentlich – in den Pressemitteilungen unseres Vorstands.

Die BILD behauptet, Migrant:innen erkranken aufgrund „sprachlicher Barrieren" öfter an Corona, ohne dabei systemrelevante Jobs zu berücksichtigen.

Weiterlesen

Vor einem Jahr wurden neun Menschen Opfer eines rassistischen Anschlags in Hanau. Viele Medien tappten in die üblichen Fallen.

Weiterlesen

Ein FAQ zu der internationalen Wetterallianz und Kampagne der NdM, bei der erstmals neue deutsche Namen in den Wetterbericht geschleust wurden.

Weiterlesen

Unser NdM-Medienpreis geht an die Berichterstattung über „Clan-Kriminalität”, stellvertretend an SPIEGEL TV. Hier lang zum Video der Preisverleihung.

Weiterlesen

Eine Milliarde Reichweite für die Kampagne #Wetterberichtigung von den NdM und den Neuen Schweizer Medienmacher:innen.

Weiterlesen

Horst Seehofer hat angekündigt, Strafanzeige gegen Journalist:in Hengameh Yaghoobifarah zu stellen wegen einer satirischen Kolumne.

Weiterlesen

Seit dem Tod von George Floyd debattieren endlich auch deutsche Medien auf Titelseiten und zur besten Sendezeit über Rassismus.

Weiterlesen

Findet Vielfalt in Redaktionen und Chefetagen statt? Die NdM stellen erstmals Daten und Erkenntnisse für die reichweitenstärksten 122 Medien vor.

Weiterlesen

Unsere NdM-Recherche über Diversity in Redaktionen und die Ansichten von Führungskräften im Journalismus zum Thema.

Weiterlesen

Die Herausforderungen, die sich durch die Corona-Pandemie für den Journalismus ergeben, sind groß – bergen aber auch Chancen.

Weiterlesen

Nicht alle gönnen uns den Erfolg: Nicht nur rechtsradikale Trolle und die AfD staunen über unser Projektbudget. Hier ein paar Antworten.

Weiterlesen

Viele Medien schreiben, dass die Opfer Migrant:innen waren. Unsere Perspektive: Ein weißer Deutscher hat zehn Hanauer:innen getötet.

Weiterlesen

Immer öfter werden als asiatisch wahrgenommene Menschen mit COVID-19 in Verbindung gebracht.

Weiterlesen

Die Laudatio zur "Golden Kartoffel 2019" von der Jury-Vorsitzenden Sheila Mysorekar: Über unterirdische Berichterstattung in politischen Talkshows.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal wird die „Goldene Kartoffel“ verliehen: Diesmal an vier politische Talkshows im Öffentlich-Rechtlichen.

Weiterlesen