Wir suchen eine*n

IT-Projektmanager*in

in Teilzeit (50%), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2022, mit der Option einer Verlängerung

Die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM) sind die größte bundesweite Organisation von Journalist*innen und Medienschaffenden mit und ohne Migrationsgeschichte. Wir setzen uns dafür ein, dass sich die Realität der Migrationsgesellschaft in der Berichterstattung und in den Redaktionsräumen der deutschen Medien wiederfindet. 

Im Rahmen unseres Projekts „Together in Germany“ bauen wir eine Community-Plattform auf, die Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung die Möglichkeit geben soll, sich online in achtSprachen zum Leben in Deutschland zu informieren, auszutauschen und beraten zu lassen. Wir wollen eine umfassende Infrastruktur für die digitale Information, Vernetzung und Unterstützung von Drittstaatsangehörigen aufbauen, die mit bestehenden Angeboten und Strukturen Synergien schafft und zugleich einen datenschutzsicheren, ganzheitlich konzipierten Anlaufpunkt für Ratsuchende bildet. Die Online-Plattform verbindet den Peer-to-Peer-Ansatz mit der Möglichkeit qualifizierter Information und Beratung. Das Projekt befindet sich bereits in der Umsetzung und ist zunächst bis zum 31.12.2022 bewilligt. Die Weiterbewilligung wird aktuell beantragt. Um unser Ziel zu erreichen, brauchen wir Dich! 

 

Wir bieten Dir:

  • Eine abwechslungsreiche, dynamische und sinnstiftende Arbeit für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte,
  • Mitarbeit in einem internationalen Team,
  • spannende Einblicke in die Debatten der Migrationsgesellschaft, 
  • ein Netzwerk von vielen interessanten Kooperationspartner*innen,
  • eine Teilzeit-Anstellung (20 Std/Woche) bis 31.12.2022 mit der Option auf Verlängerung und einer Vollzeit-Anstellung ab 01.10.2022,
  • bei flexibler, familienfreundlicher Arbeitszeit,
  • Vergütung orientiert an TVöD Bund 11.

 

Von Dir wünschen wir uns:

  • Abgeschlossenes IT-Studium, Fachinformatiker*in, staatlich geprüfte*r Informatiker*in oder Quereinsteiger*in mit passenden Qualifikationen,
  • Erfahrung im Projektmanagement mit sehr guten Kommunikations-/Managementfähigkeiten,
  • informationstechnisches und betriebswirtschaftliches Wissen sowie praktische Erfahrung und Verständnis von Webentwicklung/Webtechnologien sind unabdingbar,
  • sehr gutes Technologieverständnis von aktuellen Sprachen, Methoden und Tools,
  • Kenntnisse in UI/UX/UCD und Drupal Systeme,
  • Grundkenntnisse zur Datenverschlüsselung,
  • Organisatorisches Talent und gutes Zeitmanagement,
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Humor,
  • Bereitschaft zur und Möglichkeit der Arbeit im Home-Office.

 

Deine vielfältigen Aufgaben:

  • Planung, Steuerung und Umsetzung von informationstechnischen Vorhaben im Projekt in enger Zusammenarbeit mit den technischen Dienstleistern,
  • Koordinierung zwischen Projektleitung, Mitarbeiter*innen, Kooperationspartner*innen und externen Dienstleistern,
  • definieren der Anforderungen und Ziele, steuern und überprüfen der Umsetzung,
  • bereichsspezifische Budgetplanung, -kontrolle und -übersicht in enger Abstimmung mit der Projektleitung und Controlling,
  • Bearbeitung von plattformspezifischen Anfragen und Durchführung von internen Anwendungsschulungen,
  • Anleitung von Hilfskräften (IT-Support, Praktikant*innen),
  • Mitwirkung an Projektjahresberichten und Sachberichten für öffentliche Zuwendungsgeber*innen,
  • Unterstützung und Beratung der Projektleitung beim Projektaufbau, bei der Projektstrategie und deren konzeptionelle Weiterentwicklung,

Sende Deine Bewerbungsunterlagen ohne Foto in einer PDF-Datei zusammengefasst bitte an diese Adresse: bewerbung-tig@neuemedienmacher.de. Teile uns bitte auch deinen frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Bewerbungsschluss ist der 10.08.2022.

Bewerbungen von Menschen mit Flucht- bzw. Migrationsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht.

 

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Teilzeit (50%)
Berlin