Bester Job der Republik zu vergeben

Geschäftsführer*in der Neuen deutschen Medienmacher*innen

Die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM) sind die größte bundesweite NGO von Journalist*innen mit und ohne Einwanderungsgeschichte, die sich für mehr Vielfalt in den Medien engagieren. Zum Netzwerk der NdM zählen rund 2.000 Medienschaffende aus ganz Deutschland. Wir setzen uns für diskriminierungskritische Berichterstattung und divers besetzte Redaktionen ein. Wir suchen zum 1. Januar 2022 eine*n neue*n Geschäftsführer*in.

 

Wir bieten Dir:

  • Eine enorm abwechslungsreiche Arbeit mit viel Eigenverantwortung.
  • Ein superdiverses, umwerfend nettes Team von 45 Mitarbeiter*innen.
  • Die Chance, mit Deinen Ideen und Deinem Engagement die Zukunft einer renommierten Non-Profit-Organisation zu entwickeln und die deutsche Medienlandschaft aufzumischen.
  • Hochspannende Themen und aktuelle journalistische Fragen zu Medien in der Einwanderungsgesellschaft zu behandeln.
  • In Zusammenarbeit mit einem hervorragenden Vorstand die Ziele der Neuen deutschen Medienmacher*innen zu verwirklichen.
  • Eine Vollzeitanstellung (40 Std/Woche) mit einer Laufzeit von jeweils einem Jahr und eigenverantwortlicher Option auf Verlängerung.

 

Deine vielfältigen Aufgaben:  

  • Verantwortung für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Neuen deutschen Medienmacher*innen
  • inhaltliche, wirtschaftliche, finanzielle Verantwortung für die Vereinsarbeit sowie alle NdM-Projekte
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter*innen
  • Fundraising und Konzeption, Antragstellung und Koordinierung der NdM-Projekte rund um diskriminierungssensible Medienarbeit
  • Vertretung der Neuen deutschen Medienmacher*innen nach außen
  • Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem NdM-Vorstand
  • Chefredaktion aller Veröffentlichungen, online und offline

 

Von Dir wünschen wir uns:

  • Identifikation mit unseren Werten und Vereinszielen
  • sehr gute Fachkenntnisse über rassismuskritischen Journalismus
  • journalistische Berufserfahrung
  • analytisches, politisches und wirtschaftliches Denken
  • hohe Belastbarkeit
  • umfassende Diversity-Kompetenzen
  • ein breites Netzwerk in der Medienbranche
  • hervorragendes Sprachgefühl, hohe Textsicherheit, rhetorische Stärke
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • verhandlungssicheres Englisch
  • Und ganz wichtig: Erfahrung in Fundraising und Projektakquise

 

Du bist interessiert? Dann bewirb Dich!

 

Um Chancengerechtigkeit zu fördern, führen wir bei den NdM anonymisierte Bewerbungsverfahren durch. Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgt somit ausschließlich auf Grund Deiner Qualifikationen und Eignung für die Stelle.

Wir können Deine Bewerbung nur dann berücksichtigen, wenn sie im anonymisierten Verfahren eingereicht wurde. Bitte benutze deshalb nur das verlinkte Bewerbungsformular. Einfach runterladen, ausfüllen und per E-Mail an diese Adresse senden: bewerbung​neuemedienmacher.de

Bewerbungen von Journalist*innen of Color sind ausdrücklich erwünscht.


Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

 

Bewerbungsformular herunterladen

Vollzeit
Berlin